Dr.-lng. Dipl.-Inform. Wolfgang Schweizer studierte Informatik an der Universität Stuttgart. Er ist seit 1984 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (lAO) in Stuttgart beschäftigt. 1991 hat er an der Fakultät Konstruktions- und Fertigungstechnik der Universität Stuttgart promoviert. Seine Arbeiten hat er in über 40 Beiträgen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften, Konferenz- und Tagungsbänden sowie in Fachbüchern publiziert. Seit 1995 leitete er über 150 Seminare für Führungskräfte in produzierenden Unternehmen zu Themen der Geschäftsprozessoptimierung. Seit 1995 hat er sieben haptische Planspiele mit entwickelt. Als Lehrbeauftragter betreut er Vorlesungen zum Thema Wertstrom Engineering im Studiengang Technologiemanagement und im Studiengang Master Online Logistikmanagement an der Universität Stuttgart. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter der Freien Universität Bozen, seit 2012 Lehrbeauftragter für Produktionswirtschaft (Industrial Economics) und Industriebetriebslehre an der Fachhochschule Südwestfalen.

 

Bildnachweis: Ute Schweizer
Wertstrom Engineering bei Fraunhofer IAO